Meisterschaften und Wettkämpfe 2010

Am 13. Februar wurde in WERLTE der 8. Emsländische Spring Cup durchgeführt.
An diesem Wettkampf beteiligten sich insgesamt 38 Mannschaften in zwei Gruppen.
In der A-Gruppe konnte die Mannschaft Spelle I den zweiten Platz belegen:
Isabeau Schartmann / Cinzano's Sunshine
Marina Schülting / Petite Betsey
Annalena Arns / Louidor
Martin Uphaus / Attitüde
Die Mannschaft Spelle II erreichte in der B-Gruppe den vierten Platz und schaffte mit dieser Platzierung den direkten Aufstieg in die A-Gruppe:
Anna Hegger / Lilo
Denise Rother / Full Promotion
Sandra Dust / Frisbee
Anja Brinkel / Sheyenne

Am 14. Februar trafen sich 13 Mannschaften in WERLTE zum Mannschafts-Dressurwettkampf (KÜR) um den Schloß Dankern-Cup 2010.
Die Speller Reiter traten diese Teamveranstaltung mit einer Ponymannschaft in der A-Gruppe und zwei Pferdemannschaften in der B-Gruppe an.
Nach Auszählung der Wertnoten hatte sich das Pony-Team Spelle I auf dem dritten Rang platziert:
Isabeau Schartmann / Cinzano's Sunshine
Laura Knieper / Piccolo
Jana Sommerer / Erbprinz
Anna Hegger / Lilo
Die Pferdemannschaft Spelle II siegte in der B-Gruppe:
Denise Rother / Full Promotion
Dominik Schulte / Gavano
Christiane Knieper / Gentile
Kristine Langer / Sambo
Die Pferdemannschaft Spelle III erreichte in der B-Gruppe den dritten Platz:
Inja Kerkhoff / Gavana
Marina Schülting / Petite Betsey
Christin Hesping / Marigee
Judith Böker / Fabulo
Mit diesen hervorragenden Platzierungen erreichten beide Teams den Aufstieg in die A-Gruppe.

Am 07. März wurde in TIMMEL das Finale im Weser-Ems-Junioren-Vergleichswettkampf durchgeführt.
Isabeau Schartmann nahm an diesem kombinierten Mannschaftswettkampf mit ihrem Pony Cinzano's Sunshine teil und erreichte in der "Einzelwertung Ponys" einen hervorragenden zweiten Platz.
Mit der Bezirksmannschaft platzierte sie sich in der Mannschaftswertung ebenfalls auf Platz zwei.

Im Rahmen der emsländischen Bezirksmeisterschaft holten unsere Dressur- und Springmannschaft im Wettkampf um die Bezirkswanderstandarte vom 11.-13. Juni in Neu-Versen die Goldmedaille nach Spelle.
Die erfolgreichen Reiter waren:
Judith Böker / Fabulo, Kristine Langer / Sambo, Judith Brüggemann / Gomez Garcio, Anna Litmeyer / Nea´s Geniale, Annette Foppe / Sheyenne, Sandra Dust / Frisbee, Marlous Schuldt / Neradja und Martin Uphaus / Attitüde.